unterwegs

Angebot

Tagesschule

Wir sind eine Tagesschule mit einem Betreuungsanbot über Mittag. Die Blockunterrichtszeiten sind auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmt. Nach der Schule besteht bis 17 Uhr das Angebot einer Hausaufgabenhilfe. Der Mittwochnachmittag ist schulfrei.

Individuelle Zielsetzung und Förderung

Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan des Kantons Appenzell Ausserrhoden. In Einzelgesprächen und in Elterngesprächen werden gemeinsam Ziele gesteckt. Um diese Ziele erreichen zu können, arbeiten die SchülerInnen mit individuellen Arbeitsplänen. Ihr Lerntagebuch - der "Kompass" - hilft ihnen, sich in ihrer Schulzeit zu orientieren.

Berufswahl

Auf der Oberstufe werden unsere Jugendlichen von Beginn an in ihrer Berufswahl individuell begleitet. Mit Betriebsbesichtigungen, Praktika und Schnupperwochen wird der Einstieg in die Berufswelt unterstützt. Während der Ausbildungszeit besteht das Angebot einer Nachbetreuung.

Erlebnispädagogik

Der Schulalltag wird ergänzt und geprägt durch verschiedenste Unternehmungen in der Natur. Wir verbringen bei jedem Wetter einen Nachmittag im Freien. Zudem unternehmen wir jedes Jahr Waldlager, Trekkings, Bachwanderungen, Schneelager und gehen schwimmen und klettern (siehe Bildergalerie).

Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und weiteren Fachpersonen ist uns wichtig. Jährlich finden mindestens zwei Elternanlässe und zwei Elterngespräche statt, um die weitere Förderung ihres Kindes oder Jugendlichen zu planen. Wir pflegen den spontanen Austausch, sei er über Schulbesuche oder per Telefon.

Logopädie

Die tipiti Gesamtschule Trogen bietet intern Logopädie an. Bei Bedarf nach anderen Therapien unterstützen wir die Eltern gerne in der Suche nach geeigneten Therapieplätzen.