Bei tipiti zu arbeiten ist mehr als ein Job

Unsere offenen Stellen zurzeit:

tipiti BAZ Altstätten

  • Lehrperson / KindergärtnerIn 50%

tipiti Kompetenzzentrum für Platzierungsfragen Buchs und Wil

  • FachberaterIn für ambulante Begleitung von Pflegefamilien 80%

Bitte scrollen, Sie finden die Details dazu hier weiter unten.

BAZ Altstätten: Lehrperson / KindergärtnerIn 50%

Der Verein tipiti ist vom Bildungsdepartement St. Gallen beauftragt, den Volksschulunterricht im Bundesasylzentrum in Altstätten zu führen.

Die Kinder und Jugendlichen sind für ca. 3 Monate im Bundesasylzentrum - während dieser Zeit werden sie von Lehrpersonen umfassend gefördert. Schwerpunkte: Deutsch, Mathematik, Selbst- und Sozialkompetenz.

Zum Ausbau unseres Teams suchen wir per 1. Januar - oder nach Vereinbarung - eine Lehrperson für den Kindergarten.

Anstellung 50% (Montagvormittag; Dienstag; Mittwochvormittag)

Anforderungsprofil:

hohe Flexibilität, Freude an Arbeit in gestalteter Umgebung, Freude an verschiedenen Kulturen, Organisationstalent und Teamfähigkeit. Neben dem Lehrerdiplom/Kindergartendiplom sind SHP und/oder DAZ Zusatzqualifikationen von Vorteil.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung in digitaler Form an: 

stefan.gander@tipiti.ch

Weitere Auskünfte: Stefan Gander 071 220 94 81

FachberaterIn für die ambulante Begleitung von Pflegfamilien 80%

Anstellungsverhältnis: Festanstellung

Funktion: Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad: 80%

Qualifikation/Abschluss: SozialpädagogIn HFS oder FH

Arbeitsfelder: Erziehung/ Bildung, Case Management, Familienberatung,...

Stellenbezeichnung: FachberaterIn für die ambulante Begleitung von Pflegfamilien

Stellenantritt: ab Oktober oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Buchs und Wil

Stellenbeschrieb:

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ein/e FachberaterIn für die ambulante Begleitung von Pflegefamilien.

Ihre Hauptaufgaben sind:

-Begleitung von Kindern und Jugendlichen, die in Pflegefamilien aufwachsen

- Delegiertes Case Management der platzierten Kinder und Jugendlichenund Pflegfamilien

- Leitung und Begleitung von Pflegefamilien

- Erfassen (Assessement) der Kompetenzen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, die wir in einem familiären Setting aufnehmen

- Kontaktpflege zum Umfeld der Kinder und Jugendlichen

- Administration und Dokumentation für den Bereich ambulante Begleitung von Pflegefamilien

- Mitorganisation für Anlässe

- Beratung von Behörden und Sozialdiensten

- Mitarbeit an Projekten

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik oder in einem vergleichbaren Gebiet. Mit der Thematik Fremdplatzierung von Kindern und Jugendlichen sind Sie bereits vertraut. Sie sind tragfähig, belastbar und bringen eine hohe Bereitschaft zur Selbstreflexion mit. Sie sind bereit, sich persönlich und fachlich mit den Methoden der Biografiearbeit und Marte Meo auseinander zu setzen. Ihre hohe Kommunikationsfähigkeit und ihr Humor zeichnen Sie aus. Mehrjährige erfahrung. Sie arbeiten selbständig und zeitlich flexibel. Ein eigenes Auto unterstützt Ihre Mobilität. Wir bieten eine sinnerfüllte und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem kleinen, engagierten Team. Ihr Arbeitsplatz liegt zentral in Buchs und teilweise Wil.

Sind Sie interessiert mit uns zusammen innovative Betreuungs- und Förderungsangebote für Pflegefamilien weiterzuentwickeln und suchen eine Herausforderung, wo Sie Ihre menschlichen und fachlichen Qualifikationen engagiert einbringen können?

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen online oder auf dem Postweg.

Bewerbung an:

Verein tipiti
Kompetenzzentrum für Platzierungsfragen,

Bereichsleitung Patrick Horber
Zürcherstrasse 8a

9500 Wil SG

E-Mail: patrick.horber(at)tipiti.ch

Weitere Auskünfte: Patrick Horber 071 911 94 80

Zurzeit sind keine weiteren Stellen offen.