Das Angebot

Ganzheitliche Förderung

Das tipiti Lern- und Werkzentrum ist Teil des Integrationsangebotes des Kantons AR. Es können auch Jugendliche aus anderen Kantonen teilnehmen. Das Angebot richtet sich an

  • unbegleitete Minderjährige (MNA), die tipiti betreut und in die eigene Selbständigkeit begleitet
  • sowie junge erwachsene Flüchtlinge bis zum 25. Lebensjahr

Wir fördern die jungen Menschen in ihrer Fach-, Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz. Das Programm umfasst:

  • vierzig bis sechzig Arbeitsplätze in zehn bis fünfzehn Ateliers, die mehrheitlich von pensionierten Handwerkern geführt werden (2018: vierzig, ab 2019 sechzig Ausbildungsplätze)
  • Förderplanung der Auszubildenden mit Arbeitspädagogen/-in
  • die Ausbildungsdauer ist 12 Monate, erweiterbar auf 24 Monate
  • Anschluss an das kantonale Brückenangebot
  • ein Netzwerk von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsbetrieben
  • Begleitung während der Dauer der erstmaligen beruflichen und sozialen Eingliederung: Coaching und Begleitung des Jugendlichen und des Betriebs während der Startphase im Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsbetrieb
  • schulische und psychosoziale Unterstützung während der Lehre

weiter zur Seite «Was uns wichtig ist»


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry 'ace24ba6b8ad127d2cab9d2b708b6975-299' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET tstamp=1560926952, url='https://www.tipiti.ch/index.php/angebot.html', title='Das Angebot', protected='', filesize='98.93', groups=0, pid='299', language='de', text='Das Angebot ≡ ≡ Das Angebot Ganzheitliche Förderung Das tipiti Lern- und Werkzentrum ist Teil des Integrationsangebotes des Kantons AR. Es können auch Jugendliche aus anderen Kantonen teilnehmen. Das Angebot richtet sich an unbegleitete Minderjährige (MNA), die tipiti betreut und in die eigene Selbständigkeit begleitet sowie junge erwachsene Flüchtlinge bis zum 25. Lebensjahr Wir fördern die jungen Menschen in ihrer Fach-, Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz. Das Programm umfasst: vierzig bis sechzig Arbeitsplätze in zehn bis fünfzehn Ateliers, die mehrheitlich von pensionierten Handwerkern geführt werden (2018: vierzig, ab 2019 sechzig Ausbildungsplätze) Förderplanung der Auszubildenden mit Arbeitspädagogen/-in die Ausbildungsdauer ist 12 Monate, erweiterbar auf 24 Monate Anschluss an das kantonale Brückenangebot ein Netzwerk von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsbetrieben Begleitung während der Dauer der erstmaligen beruflichen und sozialen Eingliederung: Coaching und Begleitung des Jugendlichen und des Betriebs während der Startphase im Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsbetrieb schulische und psychosoziale Unterstützung während der Lehre weiter zur Seite «Was uns wichtig ist» Verein tipiti, Zentralsekretariat, Obere Bahnhofstrasse 9, 9500 Wil, 071 950 50 60, info@tipiti.ch Tipiti Home,', checksum='ace24ba6b8ad127d2cab9d2b708b6975' WHERE id='53') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(217): Contao\Database\Statement->execute('53')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}