Downloads

Schuljahresplanung und Ferienplan

> siehe Organisation / Jahresplanung

Adieu Sonderschule, ahoi Besonderschule

Die tipiti-Oberstufenschule Wil, Schule zur Vorbereitung auf die Berufsausbildung

> Betrachtungen aus Sicht des Pädagogenteams

> Betrachtungen aus Sicht der Schülerinnen und Schüler

Output Measurement

Ehemalige Schülerinnen und Schüler der tipiti Oberstufenschule Wil 2006-2017

Wie geht es ihnen, wo sind sie geblieben und wo wollen sie hin?

> Ein Studienprojekt von Simone Meyer, FHS St.Gallen

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse und deren Konsequenzen auf die sonderpädagogische Arbeit an den tipiti-Sonderschulen

CAS-Arbeit Stephan Herzer

> Ein Leitfaden für Multiplikatoren

Am 28.4.2013 besuchte uns eine Gruppe von Sozialpädagoginnen, Sozialpädagogen, Studentinnen und Stundenten aus Veseli nad Moravou, Tschechien

Abschliessend verfassten sie eine Studie über ihren Besuch in der Schweiz zum Thema:

- Partizipation und neue Ansätze für die Arbeit mit gefährdeten Kindern und deren Familien, inspiriert von Erfahrung aus der Schweiz.

Ab Seite 21 reflektieren sie die Arbeit von tipiti

> Participace-a-nové-přístupy-k-práci-s-ohroženými-dětmi-a-rodinami

Der Berufswahlfahrplan an der tipiti Oberstufe Wil

Berufswahlfahrplan

> Berufswahlfahrplan

Diä hütig Jugend   >> Sind wir so krass?  Eine Reflexion der Jugendlichen

Eine Projektarbeit aus dem Deutschunterricht bei Tina Breitenmoser

> Heft "Diä hütig Jugend"

Der Berufswahlprozess in Sonderschulen

Master-Thesis von Damaris Diethelm-Leicht

> Der Berufswahlprozess in Sonderschule

Integrative Schul-Sozialpädagogik an der tipiti Oberstufen-Sonderschule Wil

Konzept Integrative Sozialpädagogik (Stephan Herzer / Team Sept.13)

> Konzept Integrative Sozialpädagogik

Vertiefungsarbeit zur LAP von LucasThiemann zum Informatiker Systemtechnik EFZ

Vertiefungsarbeit über den Verein tipiti (Lucas Thiemann 2015)

> Vertiefungsarbeit Verein tipiti Lucas Thiemann

Betriebskonzept der tipiti Obersufensonderschule Wil

Adaptation 19. Dezember 2016

> Betriebskonzept 2016