Schatzsuche statt Fehlersuche

Zurück

Mit Corinna Scherwath

Ressourcenorientierte Zugänge zu Kindern mit Belastungen

Wenn Kinder in ihrer Entwicklung spezifische „auffällige“ Ausdrucksformen im Verhalten zeigen, kann dieses vielfältige Ursachen haben. Die im Verhalten verborgenen Belastungen der Kinder, zeigen sich auf verschiedene Weise. Gemeinsam ist all` diesen Kindern jedoch, dass meist zentrale Grundbedürfnisse nach Bindung, Selbstsicherheit und Selbstwirksamkeit nicht hinreichend befriedigt sind. Dieses führt dazu, dass Schwierigkeiten und Entwicklungsaufgaben nicht angemessen bewältigt werden können. Die Not der Kinder wird dann häufig zur Herausforderung im pädagogischen Alltag. Ausgehend von der Grundannahme, dass selbst-sichere und stabile Kinder Schwierigkeiten und Entwicklungsaufgaben angemessen bewältigen können, werden wir uns in diesem Seminar mit Ansätzen beschäftigen, die helfen, speziell diese Kinder in ihrer Entwicklung zu stärken - so dass die Wucht innerer Belastung abgemildert wird und Kinder neuen Ausdruckswege finden können. Im Vordergrund des Seminars steht die Entwicklung hilfreicher Sichtweisen und Haltungen, sowie die Ermittlung, Beachtung und Nutzung von Ressourcen (Schätzen) als Ausgangspunkt einer stärkenden Pädagogik. Neben theoretischen Grundlagen und der Vermittlung von Methoden, soll auch an konkreten Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmer*innen gearbeitet werden. 

Seminarleitung

Patrick Horber

Corinna Scherwath

 Dipl. Sozialpädagogin, Kinder-/Jugendtherapeutin, Erziehungsfamilienberaterin (bke), Fachberaterin für Psychotraumatologie Traumapädagogik (zptn). Begründerin und Leitung des Instituts für verstehensorientierte Pädagogik (IversoPad) Hamburg. Fachbuchautorin 

Kurstermine

Donnerstag, 30. November 2023

Von 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Seminarort

Veranstaltung findet über Zoom statt.

Seminarkosten

Einzelpersonen: CHF 120.00

Anmeldung

Per E-Mail an:
Susanne Dobler
071 911 94 80

Anmeldefrist

Der Kursplatz wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.

Zurück