fussball-kinderdorf-mna

Mentoren-Programm

tipiti unterstützt die unbegleiteten Minderjährigen beim Aufbau eines sozialen Netzwerks innerhalb und ausserhalb der Vereinsstrukturen. Menschliches Erleben und Lernen braucht persönliche Beziehungen.

Mit gezielten Programmen vermittelt tipiti in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen Mentorinnen und Mentoren, welche auf freiwilliger Basis einen oder eine Jugendliche(n) in der Freizeit begleiten und Zeit mit ihnen verbringen.

Wenn sich diese jungen Menschen bei uns integrieren sollen, brauchen sie Menschen, welche am persönlichen Wohlergehen echt interessiert sind. Insbesondere Kinder und Jugendliche, die ihr Bezugsnetz und ihre vertraute Umgebung verlassen mussten, brauchen zum Aufbau ihrer Persönlichkeit in der Freizeit konstante und verlässliche Beziehungen auch ausserhalb der tipiti Strukturen.

Mentorinnen und Mentoren gesucht: mehr Infos dazu hier.